Unsere Geschichte

Unternehmertum seit 1901 - Von Bremerhaven in die Welt
Geschichte

Vier Generationen Familien­unternehmen – Die Geschichte der Firmen­gruppe J. Heinr. Kramer

Innerhalb von vier Generation hat sich die Firmengruppe J. Heinr. Kramer von einer Kupferschmiede zur international tätigen industriellen Dienstleistungs- und Technologiegruppe gewandelt. Sowohl nachhaltige Kundenbeziehungen als auch kontinuierliche Mitarbeiter- und Know-How-Entwicklung hat diesen Wandel möglich gemacht. Gepaart mit unternehmerischem Wagemut und kaufmännischer Vorsicht hat sich die Unternehmensgruppe kontinuierlich weiterentwickelt. Aufsetzend auf dieser erfolgreichen Geschichte wird die Zukunft der Unternehmensgruppe gestaltet.

2018

Anlässlich seines 65. Geburtstages übergibt Ingo Kramer die unternehmerische Verantwortung an Julius Kramer und scheidet aus der operativen Geschäftsführung aus, steht der Firmengruppe jedoch weiterhin beratend zur Seite

2016

Umzug der M+F Technologies GmbH an Ihren neuen und heutigen Firmensitz in Hamburg

2016

Julius Kramer tritt in vierter Generation in die Geschäftsführung der Unternehmensgruppe ein

2014

Übernahme der M+F Technologies GmbH, Hamburg

2010

Erweiterung der Fertigungskapazitäten am Standort Bremerhaven

2007

Start des Baus der deutschen Antarktisstation „Neumayer III“

2001

100jähriges Firmenjubiläum der J.H.K.-Gruppe

1994

Eingliederung der ehemaligen Grunau-Gruppe

1992

Erwerb aller Geschäftsanteile der CAM Chemieanlagenbau GmbH, Magdeburg – heute nicht mehr Bestandteil der Gruppe

1992

Bau der deutschen Antarktisforschungsstation Neumayer II“

1989

Umsiedelung der Firma an den heutigen Sitz am Tiefseehafen in Bremerhaven

1986

Ingo Kramer übernimmt die unternehmerische Verantwortung für die Unternehmensgruppe

1982

Ingo Kramer tritt in dritter Generation in das Unternehmen ein

1965

Vollständige Übernahme der Maschinenfabrik Hans Seebeck GmbH

1947

Start der Diversifikation durch Gründung / Übernahme auf den Gebieten Wohnungsbau, Stahlbau und Elektrotechnik

1929

J. Heinrich Kramer übernimmt mit 22 in zweiter Generation die Führung des Handwerkbetriebs

1901

Unternehmensgründung durch den Kupferschmiedemeister Johann Heinrich Kramer in Bremerhaven

© 2018 J. Heinr. Kramer Holding GmbH & Co. KG
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK