„30-jähriges Jubiläum bei G & K“

„30-jähriges Jubiläum bei G & K“

Manfred T., Rohrschlosser, G & K Montagengesellschaft GmbH & Co. KG

Manfred T., Schlosser, G & K Montagengesellschaft

Was machen Sie bei G & K?
Ich bin seit 1989 bei G & K. Ich bin auf unseren Baustellen, insbesondere der Exxon, im Bereich Wartung und Instandhaltung tätig. Mein Aufgabengebiet umfasst z.B. die Vorbereitung und Durchführung von TÜV Druckprüfungen, Demontage von Altanlagen und deren fachgerechte Entsorgung, allgemeine Wartungsarbeiten, Montage und Demontage von Rohrbauteilen und Armaturen.

In unserem 2-3-köpfigen Team fahren wir auf die Baustellen. Das Thema Sicherheit ist dabei allgegenwärtig, so müssen Vorschriften zum Atemschutz und Arbeiten unter Drücken beachtet werden.

Was zeichnet die Arbeit in der J.H.K. Gruppe aus?
Meine Tätigkeit hier ist sehr abwechslungsreich - da wird mir garantiert nicht langweilig, auch nicht nach 30 Jahren.

Ein Tag ist für mich erfolgreich, wenn…
…ich das Tagesziel unseres Projektes erreicht habe und der Kunde zufrieden ist.

Was gefällt Ihnen bei J.H.K.?
Mit gefällt die Vielfältigkeit der Aufgaben, jeden Tag ist es anders, und mein Team und ich müssen uns an die besondere Situation auf der Baustelle anpassen. Wir sind ein eingespieltes Team und kennen uns in- und auswendig, der Spaß dabei kommt auch nicht zu kurz.

Gute Ausrüstung und modernes Werkzeug sind unerlässlich dafür, dass ich meiner Arbeit nachgehen kann. Hier investiert J.H.K.

Was unterscheidet J.H.K. von anderen Unternehmen?
Es ist ein familiäres Unternehmen, und der Draht zwischen Führungskraft und Mitarbeiter ist sehr gut. Wenn es auf einer Baustelle mal stressig wird, fordert J.H.K. von seinen Mitarbeitern „die Extra-Meile“ zu gehen. Im Umkehrschluss kann ich mich auf J.H.K. verlassen, wenn bei mir etwas Persönliches ansteht und ich z.B. spontan einen freien Tag benötige. Es immer ein „Geben und Nehmen“, und ich kann mich auf das Wort meiner Führungskraft verlassen.

Zurück

© 2020 J. Heinr. Kramer Holding GmbH & Co. KG