„Der Wechsel zu M+F war die richtige Entscheidung“

„Der Wechsel zu M+F war die richtige Entscheidung“

Anna-Marie H., Auszubildende Mechatronik, M+F Technologies GmbH

Anna-Marie H., Auszubildende Mechatronik M+F Technologies GmbH

Wie sind Sie zu uns gekommen? Wie ist Ihr Werdegang?
Ich habe bereits eine Ausbildung zur Mechatronikerin – Kältetechnik in einem anderen Unternehmen angefangen, dort lag der Schwerpunkt allerdings nicht in der Elektrotechnik, wie ich es mir ursprünglich gewünscht habe. Ich habe mich daher dazu entschlossen, die Ausbildung in einem anderen Unternehmen fortzusetzen.
Die Stellenanzeige von M+F habe ich in einer regionalen Azubibörse gesehen und mich daraufhin beworben. Schon kurze Zeit später führte ich ein Vorstellungsgespräch bei M+F, und anschließend lernte ich für eine Woche in einem Praktikum das Unternehmen kennen. Mir hat es gefallen, und so begann ich meine Ausbildung bei M+F.

Wie läuft die Ausbildung ab?
In meiner Ausbildung bin ich hauptsächlich in der Elektrofertigung bei M+F. Dort fertigen wir zum Beispiel Messwertrechner, wie den MFX_4 Controller, der dazu dient, Prozessabläufe beim Umschlag von Flüssigkeiten, z.B. Mineralöl, eichamtlich zu messen und zu steuern.
Zu Beginn der Ausbildung bekam ich eine Einarbeitung in die wichtigsten Systeme, die bei M+F verwendet werden, z.B. das Warenwirtschaftssystem, Outlook etc.
Nach kurzer Zeit konnte ich das Team in den Projekten schon unterstützen, und
zwischendurch gibt es immer kleinere Lernprojekte. Zuletzt haben wir uns mit Platinen beschäftigt und Schaltpläne erstellt, das passende Material bestellt, den Aufbau und die anschließenden Tests durchgeführt.

Was gefällt Ihnen besonders bei M+F?
Mir gefällt, dass ich immer wieder über den Tellerrand hinausblicken kann und auch schon eigene kleinere Projekte selbstständig lösen kann. Außerdem ist die Betreuung durch unseren Ausbilder, aber auch von den anderen Kollegen, sehr gut.
Mein bisheriges Highlight war unter anderem, dass ich mit meinem Azubi-Kollegen zwei Wochen lang den Standort Bremerhaven und die Ausbildung dort kennenlernen durfte.

Wie geht es nach Ihrer Ausbildung weiter?
Ich möchte gerne bei M+F weiterarbeiten, daher bin ich sehr froh, dass die Übernahmechance so hoch ist. Ich kann mir auch gut vorstellen, später meinen staatlich geprüften Techniker zu machen, aber für diese Entscheidung habe ich zum Glück noch etwas Zeit.

Zurück

© 2020 J. Heinr. Kramer Holding GmbH & Co. KG